01. und 02.03.2023 in Hamburg
Jetzt Ticket sichern Noch 30 Tage

Construction Summit Tag 1

Das Programm des ersten Tages des Construction Summit am 01. März 2023.

Construction Summit Tag 2

Das Programm des zweiten Tages des Construction Summit am 02. März 2023.

01. März 2023 Construction Summit Tag 1

  1. Main Stage
  1. Masterclasses
  1. 08:30
     

    Willkommen

    Unsere Türen öffnen um 08:30 Uhr - so kannst du schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und dir den besten Sitzplatz sichern
  1. 09:15
  2. 09:30
    Vortrag

    Elbtower Hamburg

    Das Energiekonzept des Elbtowers, wie moderne (Hoch)häuser im Betrieb CO2 neutral werden.
  3. 10:00
     

    Kaffeepause

  4. 10:30
    Vortrag

    Ökosystem statt Silo-Denken: PropTechs als Digitalisierungs-Boost in der Bau- und Immobilienbranche

    In der Bau- und Immobilienwirtschaft gibt es viele Potenziale zur Steigerung der Effizienz, Nachhaltigkeit, der Schaffung von neuen Services oder Geschäftsmodellen durch den Einsatz der Möglichkeiten der Digitalisierung und von Technologie. Startups sind hier ein wichtiger Impulsgeber, da sie ein tiefes Tech Knowhow mitbringen und gemeinsam mit dem Marktzugang von Corporates ergeben sich Win-Win-Potenziale bei der Zusammenarbeit. In Zukunft wird Silo-Denken keinen Erfolg haben – die Schaffung von Ökosystemen und die gemeinsame Arbeit an Innovationen über Branchengrenzen hinweg und mit Startups werden Schlüsselfaktor der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Im Vortrag gibt der Speaker einen Überblick über Möglichkeiten der Zusammenarbeit und teilt Best Practices.
  5. 11:00
  6. 11:45
    Diskussion

    Nachhaltigkeit in der Baubranche

    Wie können Digitalisierung, nachhaltige Materialien und innovative Methoden das Bauen umweltgerechter und zukunftstauglich machen?
  1. 10:30
    Vortrag

    Lean aus der Krise

    Eine Kurzeinführung in Lean-Construction und warum führende Unternehmen darauf setzen.
  2. 10:45
    Vortrag

    Produktivität auf der Baustelle durch „Value Engineering"

    Die Produktivität auf der Baustelle gilt als eines der größten Verbesserungspotenziale der Baubranche. Obwohl bessere Geräte und die Automatisierung die Baustelle beschleunigen können, findet der größte Einfluss auf die Ausführung bereits in der Entwurfsphase statt. Anhand von Fallbeispielen kann Hilti als Hersteller mit einem optimierten Design erhebliche Zeit- und Materialeinsparungen nachweisen, was zu reduzierten Kosten und höherer Qualität sowie nachhaltigeren Prozessen führt. Diese frühe Zusammenarbeit in der Designphase mit einer echten Implementierung vor Ort ermöglicht die Kapitalisierung von BIM und steigert damit die Kapitalrendite entlang des Bauablaufes.
  3. 11:00
    Vortrag

    Kontext ist alles – effektives Informationsmanagement im Bauwesen

    Die Digitale Transformation in der Bauindustrie ist zwingend erforderlich, um für die aktuellen und künftigen Herausforderungen vorbereitet zu sein. Dabei bietet z.B. Building Information Modeling (BIM) enormes Potential - aber auch das Risiko einer zunehmend Datenflut mit begrenzten Nutzen. Im Vortrag stellen wir Lösungsansätze für ein effektives IT-gestütztes Informationsmanagement vor
  4. 11:30
    Vortrag

    Sich nicht verändern ist keine Alternative – Was die Bauwirtschaft vom Versandhandel lernen kann

    Fast 70 Jahre lang blätterten sich Kauflustige durch die Versandhandelskataloge von OTTO, Neckermann, Klingel und Quelle. Geänderte Kundenbedürfnisse, digitale Technologien, immer stärker wachsende Wettbewerber sowie schnelllebige Produktlebenszyklen sorgten dafür, dass Versandhandelsunternehmen seit fast 20 Jahren Geschäftsmodelle anpassen oder vom Markt verschwinden. Die Transformation von OTTO mit einem Umsatz von über 5 Milliarden Euro gilt dabei als einer der größten und erfolgreichsten digitalen Transformationen in der Branche. Was die Bauwirtschaft von dieser Transformation lernen kann und was Kai-Oliver Rittner aus über 10 Jahren Transformationsmanagement im Maschinenraum bei OTTO gelernt hat, erfahren sie in seiner Masterclass.
  5. 11:45
    Vortrag

    5G Konnektivität in der Baubranche – Treiber und Basis für Digitalisierung und Innovationen

    Mit den Möglichkeiten von 5G wurde Netzwerk neu definiert. Vernetzung ist nun einfach, sicher, professionell & performant von überall und jederzeit möglich, ohne Einbußen im Vergleich zu einem kabelgebundenen Netzwerk. Welche Möglichkeiten ergeben sich davon für mich als Unternehmen, wie kann ich davon profitieren, wie setzte ich es um, was gibt es zu beachten, welche Use Cases sind schon Realität, wo geht die Reise hin? Fragen über Fragen. Cradlepoint mit ConnectingCase laden sie in diesem Vortrag ein, 5G in Theorie und Praxis zu erleben und dies in anschließenden Gesprächen zu vertiefen.
  6. 12:00
    Vortrag

    Masterclass One Click LCA

    In Vorbereitung
  1. 12:30
     

    Mittagspause

  1. 13:30
     

    Construction Summit Startup Awards, Teil 1

    Hier siehst du innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Du stimmst ab!
  2. 14:15
    Diskussion

    Expert*innenrunde der Immobilien und Projektentwickler

    Was erwarten die Immobilien- und Projektentwickler von ihren Baupartnern heute und in der Zukunft und wie kann Digitalisierung die Zusammenarbeit effizienter gestalten?
  3. 15:00
    Vortrag

    Wandel gestalten: Potentiale für nachhaltige Wertschöpfung in der Baubranche

  1. 13:30
    Vortrag

    God save the Yard & the Construction Site!

    Die Komplexität und Diversität auf Baustellen und in der Baulogistik im Allgemeinen sind enorm. Um sich den vielfältigen Herausforderungen besser stellen zu können und Effizienz- sowie Qualitätsdefizite zu reduzieren, sind smarte, digitale Lösungen gefragt. Genau da setzt die myleo / dsc an und zeigt, wie Bauunternehmen sowie Anlagenbauer ihre Logistik einfacher, kollaborativer und transparenter steuern können! Im Fokus stehen dabei Material- und Datenflüsse von der Auslieferung im Werk bis hin zur Transparenz auf der Baustelle
  2. 14:00
    Vortrag

    "Knowing - not guessing" - Das Potential datengestützter Entscheidungsfindung im Ortbeton-Prozess

    Der Einsatz von IoT auf der Baustelle und die zentrale Bereitstellung über eine Plattform ermöglicht datengestützte Entscheidungen. In der MasterClass diskutieren wir, wie Qualität, Effizienz und Sicherheit in Projekten erhöht werde kann und gleichzeitig fundamentale Herausforderungen wie Nachhaltigkeit und Fachkräftemangel adressiert werden.
  3. 14:30
    Vortrag

    Masterclass Turbine Kreuzberg

    In Vorbereitung
  4. 15:00
    Vortrag

    Digitale Innovation im Offshore Einsatz

    Siemens Gamesa nutzt digitale Technologien um den globalen Bedarf nach Offshore Wind zu decken. Ein Einblick wie die Baustelle der Zukunft schon heute auf rauer See Wirklichkeit ist.
  1. 15:30
     

    Kaffeepause

  1. 16:00
     

    Construction Summit Startup Awards, Teil 2

    Hier siehst du innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Du stimmst ab!
  2. 16:45
    Diskussion

    Digitalisierung in der Bauplanung

    Wie verändert die Digitalisierung die Bauplanung? Welche Tools kommen zum Einsatz, wie sehen neue erfolgreiche Prozesse aus? Eine Diskussion mit Experten*innen zum Thema.
  3. 17:30
    Vortrag

    BIM als Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche Projektabwicklung – von Pre-Construction bis zum FM: Ein Erfahrungsbericht von einem großen Hochbauprojekt

    Wie kann man durch BIM den Übergang von der Entwurfsphase in die Ausführungsphase bis hinein in den Betrieb ganz ohne Informationsverluste bewältigen? Welchen Mehrwert bringt BIM in Kombination mit „Construction-Partnering“ Verträge? Wie verbessert man die Zusammenarbeit im Projekt und schafft ein Umfeld von Kooperation statt Konfrontation? Welche BIM-Strategien und Anwendungen setzen wir in unseren Großprojekten ein? Antworten auf all diese Fragen und weitere Praxisbeispiele sowie Informationen erhalten Sie in unserem Vortrag.
  1. 16:00
    Vortrag

    Gemeinsame Sprache als Voraussetzung für die nachhaltige Digitalisierung im Bauwesen – was brauchen wir?

  2. 16:30
    Vortrag

    Mit dem Holzbau in die Zukunft Der moderne Holzbau: Aktueller Trend oder zukünftiger Standard?

    2015 UN-Klimakonferenz in Paris, 2018 Gründung von Fridays for Future, 2020 Beschluss der Taxonomie-Verordnung... Die Immobilienbranche ist aus ihrem Tiefschlaf aufgewacht und richtet ihren Fokus auf CO2-neutrale bis klimapositive Prozesse und Produkte. Zur Erreichung des 1,5 Grad Ziels läuft uns jedoch die Zeit davon! In seinem Vortrag beleuchtet Dipl.-Ing. Architekt Marc Böhnke die positiven Einflüsse des Holzbaus und verrät, wo die großen Potenziale im Bauen mit dem CO2-neutralen Baustoff Holz liegen. Wo steht der Holzbau bereits heute und was ist sein Weg in die Zukunft?
  3. 17:00
    Vortrag

    CFLab: Praxisorientierte Forschung von Maschinentechnologien und Prozessen für die Baustelle der Zukunft

    Die Baustelle der Zukunft ist vernetzt und automatisiert. Doch bis es soweit ist, sind noch einige offene Fragestellungen zu beantworten. Im Verbundprojekt Bauen 4.0 sind in einem Konsortium von 22 Industriepartnern und 2 Hochschulen Maschinentechnologien, Vernetzungslösungen und Prozessanalytiken entwickelt worden. Details dazu sowie einen Ausblick zur Nachnutzung, Verstetigung und Überführung der Lösungen in den Markt erfahren Sie in diesem Vortrag.
  4. 17:30
    Vortrag

    Der Klimanotstand - Transformation der gebauten Umwelt

    79 % der globalen Treibhausgasemissionen stammen aus dem Bereich der gebauten Umwelt also aus dem Bau und Betrieb von Gebäuden und Infrastruktur. Außerdem werden durch den Bausektor weltweit 50 % der gewonnenen Rohstoffe verbraucht und 33 % des Abfallaufkommens verursacht. Um die Erderwärmung auf 1,5 °C im Vergleich zum vorindustriellen Niveau zu begrenzen und einen bewohnbaren Planeten zu erhalten, ist eine beispiellose und vor allem schnelle Transformation der gebauten Umwelt erforderlich. Viele Ansätze dazu sind bereits verfügbar, ihre Umsetzung in der Praxis scheitert aber noch zu häufig aus diversen Gründen. Der Vortrag beleuchtet die aktuelle Problematik und die noch zu hebenden Potentiale, um in der Zukunft erfolgreich in der Baubranche bestehen zu können.
  1. 18:00
     

    Verleihung der Construction Summit Speaker Awards

    Die besten Speaker unserer Bühnen sollen ausgezeichnet werden. Du entscheidest, welche Speaker du besonders inspirierend, charismatisch und innovativ fandest. Am Ende des Tages ehren wir auf jeder Bühne die besten Speaker des Tages. Die Abstimmung findet über unsere App statt. Der Zugang erfolgt mit deinem Ticket-Code.
    App-Download
  1. 18:15
     

    Aftershow Lounge für alle Besucher:innen

01. März 2023 Construction Summit Tag 1

08:30
 

Willkommen

Unsere Türen öffnen um 08:30 Uhr - so kannst du schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und dir den besten Sitzplatz sichern
09:15 MAIN STAGE:
 

Eröffnung

Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch die Veranstalter
09:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Elbtower Hamburg

Das Energiekonzept des Elbtowers, wie moderne (Hoch)häuser im Betrieb CO2 neutral werden.
10:00 MAIN STAGE:
 

Kaffeepause

10:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Ökosystem statt Silo-Denken: PropTechs als Digitalisierungs-Boost in der Bau- und Immobilienbranche

In der Bau- und Immobilienwirtschaft gibt es viele Potenziale zur Steigerung der Effizienz, Nachhaltigkeit, der Schaffung von neuen Services oder Geschäftsmodellen durch den Einsatz der Möglichkeiten der Digitalisierung und von Technologie. Startups sind hier ein wichtiger Impulsgeber, da sie ein tiefes Tech Knowhow mitbringen und gemeinsam mit dem Marktzugang von Corporates ergeben sich Win-Win-Potenziale bei der Zusammenarbeit. In Zukunft wird Silo-Denken keinen Erfolg haben – die Schaffung von Ökosystemen und die gemeinsame Arbeit an Innovationen über Branchengrenzen hinweg und mit Startups werden Schlüsselfaktor der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Im Vortrag gibt der Speaker einen Überblick über Möglichkeiten der Zusammenarbeit und teilt Best Practices.
10:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Lean aus der Krise

Eine Kurzeinführung in Lean-Construction und warum führende Unternehmen darauf setzen.
10:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

Produktivität auf der Baustelle durch „Value Engineering"

Die Produktivität auf der Baustelle gilt als eines der größten Verbesserungspotenziale der Baubranche. Obwohl bessere Geräte und die Automatisierung die Baustelle beschleunigen können, findet der größte Einfluss auf die Ausführung bereits in der Entwurfsphase statt. Anhand von Fallbeispielen kann Hilti als Hersteller mit einem optimierten Design erhebliche Zeit- und Materialeinsparungen nachweisen, was zu reduzierten Kosten und höherer Qualität sowie nachhaltigeren Prozessen führt. Diese frühe Zusammenarbeit in der Designphase mit einer echten Implementierung vor Ort ermöglicht die Kapitalisierung von BIM und steigert damit die Kapitalrendite entlang des Bauablaufes.
11:00 MAIN STAGE:
Diskussion

Digitalisierung im Bauunternehmen

Wie gehen führende Unternehmen der Branche mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung um?
11:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Kontext ist alles – effektives Informationsmanagement im Bauwesen

Die Digitale Transformation in der Bauindustrie ist zwingend erforderlich, um für die aktuellen und künftigen Herausforderungen vorbereitet zu sein. Dabei bietet z.B. Building Information Modeling (BIM) enormes Potential - aber auch das Risiko einer zunehmend Datenflut mit begrenzten Nutzen. Im Vortrag stellen wir Lösungsansätze für ein effektives IT-gestütztes Informationsmanagement vor
11:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Sich nicht verändern ist keine Alternative – Was die Bauwirtschaft vom Versandhandel lernen kann

Fast 70 Jahre lang blätterten sich Kauflustige durch die Versandhandelskataloge von OTTO, Neckermann, Klingel und Quelle. Geänderte Kundenbedürfnisse, digitale Technologien, immer stärker wachsende Wettbewerber sowie schnelllebige Produktlebenszyklen sorgten dafür, dass Versandhandelsunternehmen seit fast 20 Jahren Geschäftsmodelle anpassen oder vom Markt verschwinden. Die Transformation von OTTO mit einem Umsatz von über 5 Milliarden Euro gilt dabei als einer der größten und erfolgreichsten digitalen Transformationen in der Branche. Was die Bauwirtschaft von dieser Transformation lernen kann und was Kai-Oliver Rittner aus über 10 Jahren Transformationsmanagement im Maschinenraum bei OTTO gelernt hat, erfahren sie in seiner Masterclass.
11:45 MAIN STAGE:
Diskussion

Nachhaltigkeit in der Baubranche

Wie können Digitalisierung, nachhaltige Materialien und innovative Methoden das Bauen umweltgerechter und zukunftstauglich machen?
11:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

5G Konnektivität in der Baubranche – Treiber und Basis für Digitalisierung und Innovationen

Mit den Möglichkeiten von 5G wurde Netzwerk neu definiert. Vernetzung ist nun einfach, sicher, professionell & performant von überall und jederzeit möglich, ohne Einbußen im Vergleich zu einem kabelgebundenen Netzwerk. Welche Möglichkeiten ergeben sich davon für mich als Unternehmen, wie kann ich davon profitieren, wie setzte ich es um, was gibt es zu beachten, welche Use Cases sind schon Realität, wo geht die Reise hin? Fragen über Fragen. Cradlepoint mit ConnectingCase laden sie in diesem Vortrag ein, 5G in Theorie und Praxis zu erleben und dies in anschließenden Gesprächen zu vertiefen.
12:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Masterclass One Click LCA

In Vorbereitung
12:30
 

Mittagspause

13:30 MAIN STAGE:
 

Construction Summit Startup Awards, Teil 1

Hier siehst du innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Du stimmst ab!
13:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

God save the Yard & the Construction Site!

Die Komplexität und Diversität auf Baustellen und in der Baulogistik im Allgemeinen sind enorm. Um sich den vielfältigen Herausforderungen besser stellen zu können und Effizienz- sowie Qualitätsdefizite zu reduzieren, sind smarte, digitale Lösungen gefragt. Genau da setzt die myleo / dsc an und zeigt, wie Bauunternehmen sowie Anlagenbauer ihre Logistik einfacher, kollaborativer und transparenter steuern können! Im Fokus stehen dabei Material- und Datenflüsse von der Auslieferung im Werk bis hin zur Transparenz auf der Baustelle
14:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

"Knowing - not guessing" - Das Potential datengestützter Entscheidungsfindung im Ortbeton-Prozess

Der Einsatz von IoT auf der Baustelle und die zentrale Bereitstellung über eine Plattform ermöglicht datengestützte Entscheidungen. In der MasterClass diskutieren wir, wie Qualität, Effizienz und Sicherheit in Projekten erhöht werde kann und gleichzeitig fundamentale Herausforderungen wie Nachhaltigkeit und Fachkräftemangel adressiert werden.
14:15 MAIN STAGE:
Diskussion

Expert*innenrunde der Immobilien und Projektentwickler

Was erwarten die Immobilien- und Projektentwickler von ihren Baupartnern heute und in der Zukunft und wie kann Digitalisierung die Zusammenarbeit effizienter gestalten?
14:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Masterclass Turbine Kreuzberg

In Vorbereitung
15:00 MAIN STAGE:
Vortrag

Wandel gestalten: Potentiale für nachhaltige Wertschöpfung in der Baubranche

15:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Digitale Innovation im Offshore Einsatz

Siemens Gamesa nutzt digitale Technologien um den globalen Bedarf nach Offshore Wind zu decken. Ein Einblick wie die Baustelle der Zukunft schon heute auf rauer See Wirklichkeit ist.
15:30
 

Kaffeepause

16:00 MAIN STAGE:
 

Construction Summit Startup Awards, Teil 2

Hier siehst du innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Du stimmst ab!
16:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Gemeinsame Sprache als Voraussetzung für die nachhaltige Digitalisierung im Bauwesen – was brauchen wir?

16:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Mit dem Holzbau in die Zukunft Der moderne Holzbau: Aktueller Trend oder zukünftiger Standard?

2015 UN-Klimakonferenz in Paris, 2018 Gründung von Fridays for Future, 2020 Beschluss der Taxonomie-Verordnung... Die Immobilienbranche ist aus ihrem Tiefschlaf aufgewacht und richtet ihren Fokus auf CO2-neutrale bis klimapositive Prozesse und Produkte. Zur Erreichung des 1,5 Grad Ziels läuft uns jedoch die Zeit davon! In seinem Vortrag beleuchtet Dipl.-Ing. Architekt Marc Böhnke die positiven Einflüsse des Holzbaus und verrät, wo die großen Potenziale im Bauen mit dem CO2-neutralen Baustoff Holz liegen. Wo steht der Holzbau bereits heute und was ist sein Weg in die Zukunft?
16:45 MAIN STAGE:
Diskussion

Digitalisierung in der Bauplanung

Wie verändert die Digitalisierung die Bauplanung? Welche Tools kommen zum Einsatz, wie sehen neue erfolgreiche Prozesse aus? Eine Diskussion mit Experten*innen zum Thema.
17:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

CFLab: Praxisorientierte Forschung von Maschinentechnologien und Prozessen für die Baustelle der Zukunft

Die Baustelle der Zukunft ist vernetzt und automatisiert. Doch bis es soweit ist, sind noch einige offene Fragestellungen zu beantworten. Im Verbundprojekt Bauen 4.0 sind in einem Konsortium von 22 Industriepartnern und 2 Hochschulen Maschinentechnologien, Vernetzungslösungen und Prozessanalytiken entwickelt worden. Details dazu sowie einen Ausblick zur Nachnutzung, Verstetigung und Überführung der Lösungen in den Markt erfahren Sie in diesem Vortrag.
17:30 MAIN STAGE:
Vortrag

BIM als Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche Projektabwicklung – von Pre-Construction bis zum FM: Ein Erfahrungsbericht von einem großen Hochbauprojekt

Wie kann man durch BIM den Übergang von der Entwurfsphase in die Ausführungsphase bis hinein in den Betrieb ganz ohne Informationsverluste bewältigen? Welchen Mehrwert bringt BIM in Kombination mit „Construction-Partnering“ Verträge? Wie verbessert man die Zusammenarbeit im Projekt und schafft ein Umfeld von Kooperation statt Konfrontation? Welche BIM-Strategien und Anwendungen setzen wir in unseren Großprojekten ein? Antworten auf all diese Fragen und weitere Praxisbeispiele sowie Informationen erhalten Sie in unserem Vortrag.
17:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Der Klimanotstand - Transformation der gebauten Umwelt

79 % der globalen Treibhausgasemissionen stammen aus dem Bereich der gebauten Umwelt also aus dem Bau und Betrieb von Gebäuden und Infrastruktur. Außerdem werden durch den Bausektor weltweit 50 % der gewonnenen Rohstoffe verbraucht und 33 % des Abfallaufkommens verursacht. Um die Erderwärmung auf 1,5 °C im Vergleich zum vorindustriellen Niveau zu begrenzen und einen bewohnbaren Planeten zu erhalten, ist eine beispiellose und vor allem schnelle Transformation der gebauten Umwelt erforderlich. Viele Ansätze dazu sind bereits verfügbar, ihre Umsetzung in der Praxis scheitert aber noch zu häufig aus diversen Gründen. Der Vortrag beleuchtet die aktuelle Problematik und die noch zu hebenden Potentiale, um in der Zukunft erfolgreich in der Baubranche bestehen zu können.
18:00
 

Verleihung der Construction Summit Speaker Awards

Die besten Speaker unserer Bühnen sollen ausgezeichnet werden. Du entscheidest, welche Speaker du besonders inspirierend, charismatisch und innovativ fandest. Am Ende des Tages ehren wir auf jeder Bühne die besten Speaker des Tages. Die Abstimmung findet über unsere App statt. Der Zugang erfolgt mit deinem Ticket-Code.
App-Download
18:15
 

Aftershow Lounge für alle Besucher:innen

02. März 2023 Construction Summit Tag 2

  1. Main Stage
  1. Masterclasses
  1. 09:00
     

    Willkommen

    Unsere Türen öffnen um 09:00 Uhr - so kannst du schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und dir den besten Sitzplatz sichern
  1. 10:15
  2. 10:30
  3. 11:00
    Diskussion

    Diskussion der Tiefbau-Expert*innen

    Welche besonderen Herausforderungen gibt es für die Digitalisierung im Tiefbau?
  4. 11:45
    Diskussion

    Software am Bau & die Zukunft des BIM

    Wie sehr wird in der Zukunft die Software Planung und Bau gestalten und wie wird sich das BIM weiter entwickeln?
  1. 10:15
  2. 10:45
    Vortrag

    Masterclass Opticon.Site

    In Vorbereitung
  3. 11:00
    Vortrag

    OpenSpace - Google Street View für den Bau

    Ihre Baustelle jederzeit und von überall im Blick. So einfach geht lückenlose Baudokumentation für mehr Transparenz und weniger Risiko.
  4. 11:30
    Vortrag

    Power of the Platform - Wie der Plattformgedanke das Bauen verändern kann

  5. 12:00
    Vortrag

    Early Stage Design – Digital Real Estate Development

    Early Stage Design ermöglicht es Investoren und Immobilienentwicklern, in einem früheren Stadium höherwertige Entscheidungen zu treffen. Digitale Machbarkeitsstudien verbessern die Kommunikation und reduzieren so Zeit und Entwicklungskosten. Mittels multikriterieller Optimierung der Dimensionen Investition, Rendite, Energie und CO2-Emissionen identifizieren wir frühzeitig KO-Kriterien und zeigen ganzheitliche Lösungsvarianten auf.
  6. 12:15
    Vortrag

    Planradar - Wir erleichtern Ihren Arbeitstag

    PlanRadar ist eine preisgekrönte digitale Plattform, die durch Digitalisierung von Aufgabenmanagement, Dokumentation und Kommunikation Zeit- und Kostenersparnis bei Bau- und Immobilienprojekten ermöglicht
  1. 12:30
     

    Mittagspause

  1. 13:30
     

    Construction Summit Startup Awards, Teil 3

    Hier siehst du innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Du stimmst ab!
  2. 14:15
    Vortrag

    BIM in der Praxis – von der Planung bis zur Erhaltung im Verkehrswegebau

    Im Vortrag wird das Projekt „Verfügbarkeitsmodell A10/A24 vorgestellt, das erste Projekt im Verkehrswegebau, dass von der Planung bis in die Erhaltung abgewickelt wird. Aktuelle Ergebnisse und Erkenntnisse werden vorgestellt
  3. 14:45
    Diskussion

    Bauherren*innen-Panel

    Wie stehen die Bauauftraggeber zur Digitalisierung und was erwarten sie von ihren Partnern aus der Baubranche heute und in der Zukunft?
  1. 13:30
    Vortrag

    Zukunft Baustelle

    Die Baustelle und die Bauausführung verändern sich wesentlich in den nächsten Jahren: Die Verantwortungsbereiche, die kleingliedrige Gewerkestruktur und die Automatisierung von Bauprozessen werden die Bauindustrie revolutionieren. Eine Bestandsaufnahme als Grundlage von Lösungsansätzen, wie die Baustelle der Zukunft funktioniert, präsentiert Ronny Erfurt. Mit 30 Jahren Baustellenerfahrung entwirft der CEO Visionen und Lösungen für die erfolgreiche Abwicklung von Bauprojekten.
  2. 14:00
    Vortrag

    Einmal BIM bitte – Praxisbericht aus Planung und Bauausführung

    BIM ist vielfältig. Je nach Projektphase, Projektkonstellation und Geschäftsbereich stehen wir vor unterschiedlichen Herausforderungen für eine modellbasierte Arbeitsweise. Anhand konkreter Projektbeispiele wird der Facettenreichtum von „BIM“ dargestellt und mit Best Practice-Ansätzen sortiert.
  3. 14:30
    Vortrag

    Wertakzente am Bau 4.0 - Innovation with Drive

    Technische Machbarkeit bedeutet gleichermaßen gesellschaftliche Verantwortung. Wir gehen der Frage nach, wie - im Sinne der Wertschöpfung - innovative Technologien am Bau sinnvoll und nachhaltig eingesetzt werden können (müssen). Dabei werden Ansätze zu den fehlenden Rahmenbedingungen geliefert.
  4. 15:00
    Vortrag

    BIM - Bauwerks-Daten-Management im Bestand

    Was zu tun ist, damit der "digital twin" oder das "as build modell" aus einer Planung nach der BIM-Methode seinen Wert nicht verliert und das CAFM durch das 3D-Bauwerksmodell nachhaltig bereichert wird. Vorstellung einer neuen Managementmethode zur digitalen Datenhaltung von Bauwerksdaten im Bestand.
  1. 15:30
     

    Kaffeepause

  1. 15:45
     

    Construction Summit Startup Awards, Teil 4 + Siegerehrung

    Hier siehst du innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Du stimmst ab!
  2. 16:30
  3. 17:00
    Vortrag

    Elektroautos bauen reicht nicht! Die Rolle der Infrastruktur auf dem Weg zur nachhaltigen Mobilität

    Oftmals wird die Mobilitätswende nur aus Sicht der Fahrzeuge und nicht aus der Infrastruktur gedacht. Das bedeutet, dass erst ein Hochlauf einer bestimmten Technologie forciert und vorangetrieben wird und man später feststellt, dass dafür eine ganz bestimmte Infrastruktur erforderlich ist. Dieser Weg führt zu vielen Reibungsverlusten und später auch dazu, dass die Mobilitätswende, z.B. im Bereich der Elektromobilität, zu einer großen Herausforderung wird. Dies gilt es in der Zukunft zu vermeiden und deshalb ist es wichtig, stets die Autobahn als wesentlicher Bestandteil der Mobilitätswende mit zu betrachten. Welche Rolle wir, als Autobahn GmbH des Bundes, in dieser wichtigen Phase der Transformation einnehmen können, soll in diesem Vortrag deutlich werden.
  4. 17:30
    Vortrag

    Kriterien der Due Diligence Prüfung

    Eine frühzeitige Standortanalyse und Grundstücksbeurteilung ist ausschlaggebend für den Projekterfolg. Die wichtigsten Kriterien hierbei sind Infrastruktur, Umwelt und Baurecht. Anhand dieser Untersuchungen können Chancen und Risiken vorab erkannt und eine erfolgreiche Nutzung entwickelt werden.
  5. 18:00
     

    Verleihung der Construction Summit Speaker Awards

    Die besten Speaker unserer Bühnen sollen ausgezeichnet werden. Du entscheidest, welche Speaker du besonders inspirierend, charismatisch und innovativ fandest. Am Ende des Tages ehren wir auf jeder Bühne die besten Speaker des Tages. Die Abstimmung findet über unsere App statt. Der Zugang erfolgt mit deinem Ticket-Code.
    App-Download
  1. 15:45
  2. 16:30
     

    Verleihung der Construction Summit Speaker Awards

    Die besten Speaker unserer Bühnen sollen ausgezeichnet werden. Du entscheidest, welche Speaker du besonders inspirierend, charismatisch und innovativ fandest. Am Ende des Tages ehren wir auf jeder Bühne die besten Speaker des Tages. Die Abstimmung findet über unsere App statt. Der Zugang erfolgt mit deinem Ticket-Code.
    App-Download
  1. 18:15
     

    Networking & Drinks für alle Besucher:innen

  1. 22:00
     

    Ende des Construction Summits 2023

02. März 2023 Construction Summit Tag 2

09:00
 

Willkommen

Unsere Türen öffnen um 09:00 Uhr - so kannst du schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und dir den besten Sitzplatz sichern
10:15 MAIN STAGE:
 

Eröffnung

Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch die Veranstalter
10:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Masterclass BdBau

10:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Digitalisierung für lebenswerte Städte

10:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

Masterclass Opticon.Site

In Vorbereitung
11:00 MAIN STAGE:
Diskussion

Diskussion der Tiefbau-Expert*innen

Welche besonderen Herausforderungen gibt es für die Digitalisierung im Tiefbau?
11:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

OpenSpace - Google Street View für den Bau

Ihre Baustelle jederzeit und von überall im Blick. So einfach geht lückenlose Baudokumentation für mehr Transparenz und weniger Risiko.
11:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Power of the Platform - Wie der Plattformgedanke das Bauen verändern kann

11:45 MAIN STAGE:
Diskussion

Software am Bau & die Zukunft des BIM

Wie sehr wird in der Zukunft die Software Planung und Bau gestalten und wie wird sich das BIM weiter entwickeln?
12:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Early Stage Design – Digital Real Estate Development

Early Stage Design ermöglicht es Investoren und Immobilienentwicklern, in einem früheren Stadium höherwertige Entscheidungen zu treffen. Digitale Machbarkeitsstudien verbessern die Kommunikation und reduzieren so Zeit und Entwicklungskosten. Mittels multikriterieller Optimierung der Dimensionen Investition, Rendite, Energie und CO2-Emissionen identifizieren wir frühzeitig KO-Kriterien und zeigen ganzheitliche Lösungsvarianten auf.
12:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Planradar - Wir erleichtern Ihren Arbeitstag

PlanRadar ist eine preisgekrönte digitale Plattform, die durch Digitalisierung von Aufgabenmanagement, Dokumentation und Kommunikation Zeit- und Kostenersparnis bei Bau- und Immobilienprojekten ermöglicht
12:30
 

Mittagspause

13:30 MAIN STAGE:
 

Construction Summit Startup Awards, Teil 3

Hier siehst du innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Du stimmst ab!
13:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Zukunft Baustelle

Die Baustelle und die Bauausführung verändern sich wesentlich in den nächsten Jahren: Die Verantwortungsbereiche, die kleingliedrige Gewerkestruktur und die Automatisierung von Bauprozessen werden die Bauindustrie revolutionieren. Eine Bestandsaufnahme als Grundlage von Lösungsansätzen, wie die Baustelle der Zukunft funktioniert, präsentiert Ronny Erfurt. Mit 30 Jahren Baustellenerfahrung entwirft der CEO Visionen und Lösungen für die erfolgreiche Abwicklung von Bauprojekten.
14:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Einmal BIM bitte – Praxisbericht aus Planung und Bauausführung

BIM ist vielfältig. Je nach Projektphase, Projektkonstellation und Geschäftsbereich stehen wir vor unterschiedlichen Herausforderungen für eine modellbasierte Arbeitsweise. Anhand konkreter Projektbeispiele wird der Facettenreichtum von „BIM“ dargestellt und mit Best Practice-Ansätzen sortiert.
14:15 MAIN STAGE:
Vortrag

BIM in der Praxis – von der Planung bis zur Erhaltung im Verkehrswegebau

Im Vortrag wird das Projekt „Verfügbarkeitsmodell A10/A24 vorgestellt, das erste Projekt im Verkehrswegebau, dass von der Planung bis in die Erhaltung abgewickelt wird. Aktuelle Ergebnisse und Erkenntnisse werden vorgestellt
14:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Wertakzente am Bau 4.0 - Innovation with Drive

Technische Machbarkeit bedeutet gleichermaßen gesellschaftliche Verantwortung. Wir gehen der Frage nach, wie - im Sinne der Wertschöpfung - innovative Technologien am Bau sinnvoll und nachhaltig eingesetzt werden können (müssen). Dabei werden Ansätze zu den fehlenden Rahmenbedingungen geliefert.
14:45 MAIN STAGE:
Diskussion

Bauherren*innen-Panel

Wie stehen die Bauauftraggeber zur Digitalisierung und was erwarten sie von ihren Partnern aus der Baubranche heute und in der Zukunft?
15:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

BIM - Bauwerks-Daten-Management im Bestand

Was zu tun ist, damit der "digital twin" oder das "as build modell" aus einer Planung nach der BIM-Methode seinen Wert nicht verliert und das CAFM durch das 3D-Bauwerksmodell nachhaltig bereichert wird. Vorstellung einer neuen Managementmethode zur digitalen Datenhaltung von Bauwerksdaten im Bestand.
15:30
 

Kaffeepause

15:45 MAIN STAGE:
 

Construction Summit Startup Awards, Teil 4 + Siegerehrung

Hier siehst du innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Du stimmst ab!
15:45 MASTERCLASSES:
Diskussion

PropTechs im „ConText“ - wieviel Tech ist heute schon möglich beim Bau?

In Vorbereitung
16:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Die Zukunft des Bauens

16:30 MASTERCLASSES:
 

Verleihung der Construction Summit Speaker Awards

Die besten Speaker unserer Bühnen sollen ausgezeichnet werden. Du entscheidest, welche Speaker du besonders inspirierend, charismatisch und innovativ fandest. Am Ende des Tages ehren wir auf jeder Bühne die besten Speaker des Tages. Die Abstimmung findet über unsere App statt. Der Zugang erfolgt mit deinem Ticket-Code.
App-Download
17:00 MAIN STAGE:
Vortrag

Elektroautos bauen reicht nicht! Die Rolle der Infrastruktur auf dem Weg zur nachhaltigen Mobilität

Oftmals wird die Mobilitätswende nur aus Sicht der Fahrzeuge und nicht aus der Infrastruktur gedacht. Das bedeutet, dass erst ein Hochlauf einer bestimmten Technologie forciert und vorangetrieben wird und man später feststellt, dass dafür eine ganz bestimmte Infrastruktur erforderlich ist. Dieser Weg führt zu vielen Reibungsverlusten und später auch dazu, dass die Mobilitätswende, z.B. im Bereich der Elektromobilität, zu einer großen Herausforderung wird. Dies gilt es in der Zukunft zu vermeiden und deshalb ist es wichtig, stets die Autobahn als wesentlicher Bestandteil der Mobilitätswende mit zu betrachten. Welche Rolle wir, als Autobahn GmbH des Bundes, in dieser wichtigen Phase der Transformation einnehmen können, soll in diesem Vortrag deutlich werden.
17:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Kriterien der Due Diligence Prüfung

Eine frühzeitige Standortanalyse und Grundstücksbeurteilung ist ausschlaggebend für den Projekterfolg. Die wichtigsten Kriterien hierbei sind Infrastruktur, Umwelt und Baurecht. Anhand dieser Untersuchungen können Chancen und Risiken vorab erkannt und eine erfolgreiche Nutzung entwickelt werden.
18:00 MAIN STAGE:
 

Verleihung der Construction Summit Speaker Awards

Die besten Speaker unserer Bühnen sollen ausgezeichnet werden. Du entscheidest, welche Speaker du besonders inspirierend, charismatisch und innovativ fandest. Am Ende des Tages ehren wir auf jeder Bühne die besten Speaker des Tages. Die Abstimmung findet über unsere App statt. Der Zugang erfolgt mit deinem Ticket-Code.
App-Download
18:15
 

Networking & Drinks für alle Besucher:innen

22:00
 

Ende des Construction Summits 2023

23:55 MAIN STAGE:
 

Ende des Construction Summit 2023