01. und 02.03.2023 in Hamburg
Jetzt Ticket sichern Noch 279 Tage

29. März 2022 Construction Summit

  1. Main Stage
  1. Masterclasses
  1. 08:30
     

    Einlass

    Unsere Türen öffnen um 8:30 Uhr - so können Sie schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und sich den besten Sitzplatz sichern
  1. 09:15
     

    Herzlich Willkommen

    Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch die Veranstalter
  2. 09:30
    Vortrag

    Ausführungsphase von Investitionsprojekten bei der Bayer AG

    Ein Schwerpunkt der Investitionen ist aktuell der Pharmabereich bei der Bayer AG. In diesem Bereich müssen Bestandsanlagen auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden, neben einigen Neubau-Großprojekten. In diesem Projektportfolio gibt es einige Herausforderungen.
    Es wird auf die Themen eingegangen, die für die erfolgreiche Abwicklung von Investitionsmaßnahmen aus unserer Sicht wesentlich sind. Hierbei wird besonders auf die Prozessintegration und das organisatorische Setup eingegangen. Auch Probleme, die sich während der Abwicklung ergeben können, werden angesprochen.
  3. 10:00
    Vortrag

    Kaffeepause

    Knüpfen Sie neue Kontakte zu den Besuchern des Construction Summit.
  4. 10:30
    Vortrag

    Digitale Qualifizierung in der Baubranche

    Bei der Entwicklung von digitalen Lernmedien sind zahlreiche, relevante Faktoren zu beachten, um mit allen Stakeholdern von einer Idee zum optimalen Produkt zu gelangen.
    Durch agile Arbeitsstrukturen und eine klare Kommunikation untereinander gelingt ein produktiver Workflow, der zu zielgruppengerechten Produkten führt. Wie es möglich ist, diesen Flow proaktiv zu erreichen und welche Schritte dafür notwendig sind, wird in diesem Vortrag thematisiert.
  5. 11:00
    Diskussion

    Digitalisierung in der Bauwirtschaft

    Wie verändert die Digitalisierung den Bau? Welche Tools kommen zum Einsatz, wie sehen neue erfolgreiche Prozesse aus? Eine Diskussion mit Experten*innen zum Thema.
  6. 11:45
    Diskussion

    Digitalisierung im Bauunternehmen

    Wie gehen die großen Bauunternehmen mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung um?
  1. 10:00
    Vortrag

    Betreten der digitalen Baustelle erwünscht!

    Ressourceneffizienzsteigerung in Zeiten des ökologischen Umbaus

    Aktuelle Projektbeispiele wie z.B. das HAUT in Amsterdam (Holzhochhaus) und viele weitere hybride Projektentwicklungen zeigen die Möglichkeiten gegenwärtig und zukünftig auf, ein neues Bewusstsein zu schaffen über Materialauswahl und Abläufe im Rahmen von Bauprojekten im Design & Build Verfahren.
  2.  
  3. 10:30
    Vortrag

    Kaffeepause

  4. 10:45
    Vortrag

    Effizienzsteigerung in der Baustellenlogistik durch Digitalisierung

    Was macht die Baustellenlogistik so besonders und wo bestehen Unterschiede zur klassischen Werkslogistik? Dieser Frage geht André Käber, CEO der leogistics GmbH, in seinem Vortrag „Effizienzsteigerung in der Baustellenlogistik durch Digitalisierung“ auf den Grund. Anhand der zwei Use Cases „klassische Baustellenlogistik“ und „Baustellenlogistik in einem geschlossenen Werksbereich“ beschreibt er die Herausforderungen und Besonderheiten sowie die wichtigsten Effizienzsteigerungspotentiale. Dazu gehören die sichere Einfahrt, bessere Planbarkeit, genaue Taktung der Anlieferungen, geringere Stauzeiten sowie die Relevanz digitaler Bauleiter. Je nach spezifischer Baustellensituation ist dabei vor allem die dynamische Abbildung einer Baustelle anhand von zeitlichen und physischen Parametern durch den Einsatz eines Zeitfenster- und Yard-Managements zentral.
  5. 11:15
    Vortrag

    Effiziente Equipment-Verwaltung und digitales Baustellenmanagement

    Wie Bauunternehmen mit Hilfe von OneStop Pro Mitarbeiter spürbar entlasten, Prozesse durch digitale Lösungen verbessern und dadurch Zeit für die wirklich wichtigen Dinge sparen. Anhand des Fallbeispiels: FAHRNER Bauunternehmen
  6. 11:45
    Vortrag

    Liquiditätsplanungstool für CEOs und CFOs in der Baubranche

    Die Höhe der Investitionen, die ausgedehnten Betriebszyklen mit langer Kapitalbindung oder die Lagerverwaltung sind nur einige der Gründe für eine zeitverzögerte Umwandlung bis die finanziellen Mittel wieder verfügbar sind. Mit Hilfe einer transparenten Liquiditätsplanung können Liquiditätsengpässe frühzeitig erkannt und entgegengewirkt werden. Erfahren Sie von Tom Eller, welche fünf Cashflow-Herausforderungen in der produzierenden Industrie auftreten und welche Optimierungsansätze für Sie hilfreich sein können.
  7. 12:00
    Vortrag

    Digitale Vernetzung von Baustellen ab Tag eins - einfach, sicher, professionell & performant

    Auf Baustellen, die teils über viele Monate oder Jahre hinweg laufen, ist ein kabelgestützter Internetzugang oftmals keine Option. Dennoch muss die Konnektivität jederzeit sichergestellt werden, damit der Baustellenbetrieb störungsfrei funktioniert und Projekte reibungslos voranschreiten können. Eine stabile Internetkonnektivität vor Ort ist essenziell, um beispielsweise auf aktuelle Pläne zugreifen zu können, benötigtes Material zu bestellen, Informationen wie Plotterdaten auslesen zu können oder IoT Sensorik anzubinden . Erfahren Sie in diesem Vortag wie Sie Ihre Baustelle ab Tag eins einfach, sicher, professionell & performant über 4G/5G Wireless WAN Lösungen von Cradlepoint vernetzen.
  8. 12:15
    Vortrag

    Digitales Risikomanagement für die Baubranche

    Die tägliche Arbeit auf Baustellen birgt zahlreiche Risiken und Herausforderungen für die Mitarbeiter. Wir erörtern, wie digitale Lösungen die Organisation, Durchführung und Dokumentation notwendiger Arbeitsschutzmaßnahmen unterstützen und gleichzeitig für ein sicheres Arbeitsumfeld und ein effektives Risikomanagement sorgen.
  1. 12:30
    Vortrag

    Mittagspause

  1. 13:30
     

    Construction Summit Startup Awards, Teil 1

    Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
  2. 14:30
    Diskussion

    Diskussion der Bauauftraggeber*innen

    Führende Auftraggeber von Bauleistungen diskutieren über die aktuellen Perspektiven durch die Digitalisierung der Baubranche.
  3. 15:15
     

    Construction Summit Startup Awards, Teil 2

    Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
  4. 15:45
    Vortrag

    Kaffeepause & Stadionführung

    Eine besondere Sehenswürdigkeit Hamburgs, die auch die allermeisten Hamburger noch nie gesehen haben:
    Entdecke das Innenleben des Stadions des FC St. Pauli

    Millerntour

    Kostenlose geführte Tour durch das Stadion
    Treffpunkt: Vor dem Fahrstuhl im Messebereich

  5. 16:15
    Diskussion

    Diskussionsrunde der BIM Experten*innen

    Das Building Information Modeling steht als zentraler Begriff für die Digitalisierung der Bauwirtschaft. Hier diskutieren die Experten*innen über ihre Projekte dazu in den jeweiligen Unternehmen.
  6. 17:00
     

    Construction Summit Startup Awards, Teil 3 & Siegerehrung

    Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
  7. 17:30
    Vortrag

    Mit BIM zum Wahrzeichen von Hamburg

    Am Beispiel des derzeitig spektakulärsten Bauprojekts in Hamburg, die Aufstockung des Bunkers St. Pauli, werden im Rahmen des Vortrags einzelne BIM-Planungsprozesse vorgestellt und ausgewertet. Doch die Arbeit mit BIM stellt uns auch vor neue Herausforderungen. Instrumente zur Akzeptanzförderung, interne BIM-Workflows und Möglichkeiten zur Optimierung des Kosten- und Terminmanagements werden dargestellt.
  1. 13:30
    Vortrag

    Die Digitalisierung des Bauens – und welche Rolle spielt ConTech und innovative IT?

    Die leistungsfähigen, ressourceneffizienten, intelligenten und gut gestalteten Bauwerke und Infrastrukturen, die wir in Zukunft brauchen, werden großes fachliches Knowhow und ein sehr viel engeres Zusammenspiel aller Akteure erfordern. Voraussetzung sind u.a. durchgängige Informationsflüsse und integriertes Arbeiten. ConTech und ihre innovativen IT-Lösungen können die Trends der Zukunft voranbringen.
  2. 14:00
    Vortrag

    Das Neue Bauen mit Holz – Nachhaltigkeit trifft auf Effizienz

    Der einzig nachwachsende Baustoff soll die Klimawende beim Bauen retten. Die modulare Holzbauweise zeigt viele Vorteile auf, sie muss allerdings auch Unterstützung bekommen vom Staat und in den Genehmigungsbehörden. „Sonst werden wir keinen breitenwirksamen Holzbau in Deutschland erreichen“, so Sun Jensch, Koordinatorin der KOALITION für HOLZBAU. Lorenz Nagel (PRIMUS development GmbH) und Sun Jensch (DAPB | Deutsche Agentur für Politikberatung GmbH) gehen die Für und Wider und natürlich die Machbarkeiten der Holzbauweise durch. Angefangen von den Prozessen, den Baukosten und den Herstellern.
  3. 14:30
    Vortrag

    Digitalisierung des Planen und Bauens aus Sicht der Architekt*innen

    Karin Loosen und Daniel Mondino beleuchten in einigen schlaglichtartigen Thesen und einer Vertiefung, was das Querschnittsthema Digitalisierung des Planen und Bauens für Architektinnen und Architekten bedeutet. Dabei wird die Bedeutung des seit jeher generalistisch arbeitenden Berufsstands ebenso deutlich wie der Umstand, dass Digitalisierung nie Selbstzweck sein darf, sondern als Prozessoptimierung angewendet werden muss, um die Qualität eines Projekts in Bezug auf Kosten, Termine, Ästhetik, Nachhaltigkeit und Betrieb zu befördern.
  4. 15:00
    Vortrag

    Wie Venture Capital Investments nachhaltigen Zugang zu Innovation in der Baubranche schaffen

    Wie bekommen Bauunternehmer einen nachhaltigen Zugang zu Innovation? Am Beispiel der VR Ventures zeigen wir, wie Investments in Venture Capital Funds einen nachhaltigen Zugang zu einzigartigen Markteinblicken, Partnerschaften mit Startups und finanziellen Renditen ermöglichen.
  5. 15:15
    Vortrag

    Wie Plattformen die Zukunft der Bauwirtschaft prägen werden

    Digitale Prozesse ersetzen innerhalb einzelner Unternehmen längst analoge Vorgänge. Es mangelt jedoch an Schnittmengen. Noch. Denn der nächste revolutionäre Schritt steht der Baubranche gerade bevor: der Wechsel auf gemeinsame digitale Plattformen. In seinem Vortrag erklärt Nils Klose am Beispiel von Schüttflix, welche sieben Vorteile Plattformen für die gesamte Branche mitbringen.
  6. 15:30
    Vortrag

    Kaffeepause

  7. 16:15
    Vortrag

    Ausrichtung eines Baustoffzulieferers für die Zukunft

    Wie gelingt die Digitalisierung in einem mittelständischen Traditionsunternehmen? Welche Rolle spielt dabei die Nachhaltigkeit? Welche Lösungen gibt es, um vom Generationenwandel zu profitieren? Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch.
  1. 18:00
     

    Verleihung der Construction Summit Speaker Awards

    Die drei besten Speaker der Main Stage und die drei besten Speaker der Masterclass sollen ausgezeichnet werden. Und Sie entscheiden, welchen Speaker Sie besonders inspirierend, charismatisch und innovativ fanden. Die Abstimmung findet über unsere App statt. Der Zugang erfolgt mit Ihrem Ticket-Code.
  1. 18:15
     

    Networking & Drinks für alle Teilnehmer:innen

  1. 23:55
     

    Ende des Construction Summit 2022

08:30
 

Einlass

Unsere Türen öffnen um 8:30 Uhr - so können Sie schon beim ersten Kaffee mit dem Networking beginnen und sich den besten Sitzplatz sichern
09:15 MAIN STAGE:
 

Herzlich Willkommen

Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch die Veranstalter
09:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Ausführungsphase von Investitionsprojekten bei der Bayer AG

Ein Schwerpunkt der Investitionen ist aktuell der Pharmabereich bei der Bayer AG. In diesem Bereich müssen Bestandsanlagen auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden, neben einigen Neubau-Großprojekten. In diesem Projektportfolio gibt es einige Herausforderungen.
Es wird auf die Themen eingegangen, die für die erfolgreiche Abwicklung von Investitionsmaßnahmen aus unserer Sicht wesentlich sind. Hierbei wird besonders auf die Prozessintegration und das organisatorische Setup eingegangen. Auch Probleme, die sich während der Abwicklung ergeben können, werden angesprochen.
10:00 MAIN STAGE:
Vortrag

Kaffeepause

Knüpfen Sie neue Kontakte zu den Besuchern des Construction Summit.
10:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Betreten der digitalen Baustelle erwünscht!

Ressourceneffizienzsteigerung in Zeiten des ökologischen Umbaus

Aktuelle Projektbeispiele wie z.B. das HAUT in Amsterdam (Holzhochhaus) und viele weitere hybride Projektentwicklungen zeigen die Möglichkeiten gegenwärtig und zukünftig auf, ein neues Bewusstsein zu schaffen über Materialauswahl und Abläufe im Rahmen von Bauprojekten im Design & Build Verfahren.
10:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Digitale Qualifizierung in der Baubranche

Bei der Entwicklung von digitalen Lernmedien sind zahlreiche, relevante Faktoren zu beachten, um mit allen Stakeholdern von einer Idee zum optimalen Produkt zu gelangen.
Durch agile Arbeitsstrukturen und eine klare Kommunikation untereinander gelingt ein produktiver Workflow, der zu zielgruppengerechten Produkten führt. Wie es möglich ist, diesen Flow proaktiv zu erreichen und welche Schritte dafür notwendig sind, wird in diesem Vortrag thematisiert.
10:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Kaffeepause

10:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

Effizienzsteigerung in der Baustellenlogistik durch Digitalisierung

Was macht die Baustellenlogistik so besonders und wo bestehen Unterschiede zur klassischen Werkslogistik? Dieser Frage geht André Käber, CEO der leogistics GmbH, in seinem Vortrag „Effizienzsteigerung in der Baustellenlogistik durch Digitalisierung“ auf den Grund. Anhand der zwei Use Cases „klassische Baustellenlogistik“ und „Baustellenlogistik in einem geschlossenen Werksbereich“ beschreibt er die Herausforderungen und Besonderheiten sowie die wichtigsten Effizienzsteigerungspotentiale. Dazu gehören die sichere Einfahrt, bessere Planbarkeit, genaue Taktung der Anlieferungen, geringere Stauzeiten sowie die Relevanz digitaler Bauleiter. Je nach spezifischer Baustellensituation ist dabei vor allem die dynamische Abbildung einer Baustelle anhand von zeitlichen und physischen Parametern durch den Einsatz eines Zeitfenster- und Yard-Managements zentral.
11:00 MAIN STAGE:
Diskussion

Digitalisierung in der Bauwirtschaft

Wie verändert die Digitalisierung den Bau? Welche Tools kommen zum Einsatz, wie sehen neue erfolgreiche Prozesse aus? Eine Diskussion mit Experten*innen zum Thema.
11:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Effiziente Equipment-Verwaltung und digitales Baustellenmanagement

Wie Bauunternehmen mit Hilfe von OneStop Pro Mitarbeiter spürbar entlasten, Prozesse durch digitale Lösungen verbessern und dadurch Zeit für die wirklich wichtigen Dinge sparen. Anhand des Fallbeispiels: FAHRNER Bauunternehmen
11:45 MAIN STAGE:
Diskussion

Digitalisierung im Bauunternehmen

Wie gehen die großen Bauunternehmen mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung um?
11:45 MASTERCLASSES:
Vortrag

Liquiditätsplanungstool für CEOs und CFOs in der Baubranche

Die Höhe der Investitionen, die ausgedehnten Betriebszyklen mit langer Kapitalbindung oder die Lagerverwaltung sind nur einige der Gründe für eine zeitverzögerte Umwandlung bis die finanziellen Mittel wieder verfügbar sind. Mit Hilfe einer transparenten Liquiditätsplanung können Liquiditätsengpässe frühzeitig erkannt und entgegengewirkt werden. Erfahren Sie von Tom Eller, welche fünf Cashflow-Herausforderungen in der produzierenden Industrie auftreten und welche Optimierungsansätze für Sie hilfreich sein können.
12:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Digitale Vernetzung von Baustellen ab Tag eins - einfach, sicher, professionell & performant

Auf Baustellen, die teils über viele Monate oder Jahre hinweg laufen, ist ein kabelgestützter Internetzugang oftmals keine Option. Dennoch muss die Konnektivität jederzeit sichergestellt werden, damit der Baustellenbetrieb störungsfrei funktioniert und Projekte reibungslos voranschreiten können. Eine stabile Internetkonnektivität vor Ort ist essenziell, um beispielsweise auf aktuelle Pläne zugreifen zu können, benötigtes Material zu bestellen, Informationen wie Plotterdaten auslesen zu können oder IoT Sensorik anzubinden . Erfahren Sie in diesem Vortag wie Sie Ihre Baustelle ab Tag eins einfach, sicher, professionell & performant über 4G/5G Wireless WAN Lösungen von Cradlepoint vernetzen.
12:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Digitales Risikomanagement für die Baubranche

Die tägliche Arbeit auf Baustellen birgt zahlreiche Risiken und Herausforderungen für die Mitarbeiter. Wir erörtern, wie digitale Lösungen die Organisation, Durchführung und Dokumentation notwendiger Arbeitsschutzmaßnahmen unterstützen und gleichzeitig für ein sicheres Arbeitsumfeld und ein effektives Risikomanagement sorgen.
12:30
Vortrag

Mittagspause

13:30 MAIN STAGE:
 

Construction Summit Startup Awards, Teil 1

Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
13:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Die Digitalisierung des Bauens – und welche Rolle spielt ConTech und innovative IT?

Die leistungsfähigen, ressourceneffizienten, intelligenten und gut gestalteten Bauwerke und Infrastrukturen, die wir in Zukunft brauchen, werden großes fachliches Knowhow und ein sehr viel engeres Zusammenspiel aller Akteure erfordern. Voraussetzung sind u.a. durchgängige Informationsflüsse und integriertes Arbeiten. ConTech und ihre innovativen IT-Lösungen können die Trends der Zukunft voranbringen.
14:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Das Neue Bauen mit Holz – Nachhaltigkeit trifft auf Effizienz

Der einzig nachwachsende Baustoff soll die Klimawende beim Bauen retten. Die modulare Holzbauweise zeigt viele Vorteile auf, sie muss allerdings auch Unterstützung bekommen vom Staat und in den Genehmigungsbehörden. „Sonst werden wir keinen breitenwirksamen Holzbau in Deutschland erreichen“, so Sun Jensch, Koordinatorin der KOALITION für HOLZBAU. Lorenz Nagel (PRIMUS development GmbH) und Sun Jensch (DAPB | Deutsche Agentur für Politikberatung GmbH) gehen die Für und Wider und natürlich die Machbarkeiten der Holzbauweise durch. Angefangen von den Prozessen, den Baukosten und den Herstellern.
14:30 MAIN STAGE:
Diskussion

Diskussion der Bauauftraggeber*innen

Führende Auftraggeber von Bauleistungen diskutieren über die aktuellen Perspektiven durch die Digitalisierung der Baubranche.
14:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Digitalisierung des Planen und Bauens aus Sicht der Architekt*innen

Karin Loosen und Daniel Mondino beleuchten in einigen schlaglichtartigen Thesen und einer Vertiefung, was das Querschnittsthema Digitalisierung des Planen und Bauens für Architektinnen und Architekten bedeutet. Dabei wird die Bedeutung des seit jeher generalistisch arbeitenden Berufsstands ebenso deutlich wie der Umstand, dass Digitalisierung nie Selbstzweck sein darf, sondern als Prozessoptimierung angewendet werden muss, um die Qualität eines Projekts in Bezug auf Kosten, Termine, Ästhetik, Nachhaltigkeit und Betrieb zu befördern.
15:00 MASTERCLASSES:
Vortrag

Wie Venture Capital Investments nachhaltigen Zugang zu Innovation in der Baubranche schaffen

Wie bekommen Bauunternehmer einen nachhaltigen Zugang zu Innovation? Am Beispiel der VR Ventures zeigen wir, wie Investments in Venture Capital Funds einen nachhaltigen Zugang zu einzigartigen Markteinblicken, Partnerschaften mit Startups und finanziellen Renditen ermöglichen.
15:15 MAIN STAGE:
 

Construction Summit Startup Awards, Teil 2

Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
15:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Wie Plattformen die Zukunft der Bauwirtschaft prägen werden

Digitale Prozesse ersetzen innerhalb einzelner Unternehmen längst analoge Vorgänge. Es mangelt jedoch an Schnittmengen. Noch. Denn der nächste revolutionäre Schritt steht der Baubranche gerade bevor: der Wechsel auf gemeinsame digitale Plattformen. In seinem Vortrag erklärt Nils Klose am Beispiel von Schüttflix, welche sieben Vorteile Plattformen für die gesamte Branche mitbringen.
15:30 MASTERCLASSES:
Vortrag

Kaffeepause

15:45 MAIN STAGE:
Vortrag

Kaffeepause & Stadionführung

Eine besondere Sehenswürdigkeit Hamburgs, die auch die allermeisten Hamburger noch nie gesehen haben:
Entdecke das Innenleben des Stadions des FC St. Pauli

Millerntour

Kostenlose geführte Tour durch das Stadion
Treffpunkt: Vor dem Fahrstuhl im Messebereich

16:15 MAIN STAGE:
Diskussion

Diskussionsrunde der BIM Experten*innen

Das Building Information Modeling steht als zentraler Begriff für die Digitalisierung der Bauwirtschaft. Hier diskutieren die Experten*innen über ihre Projekte dazu in den jeweiligen Unternehmen.
16:15 MASTERCLASSES:
Vortrag

Ausrichtung eines Baustoffzulieferers für die Zukunft

Wie gelingt die Digitalisierung in einem mittelständischen Traditionsunternehmen? Welche Rolle spielt dabei die Nachhaltigkeit? Welche Lösungen gibt es, um vom Generationenwandel zu profitieren? Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch.
17:00 MAIN STAGE:
 

Construction Summit Startup Awards, Teil 3 & Siegerehrung

Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen für die Bauwirtschaft vorstellen. Die besten drei erhalten einen Construction Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
17:30 MAIN STAGE:
Vortrag

Mit BIM zum Wahrzeichen von Hamburg

Am Beispiel des derzeitig spektakulärsten Bauprojekts in Hamburg, die Aufstockung des Bunkers St. Pauli, werden im Rahmen des Vortrags einzelne BIM-Planungsprozesse vorgestellt und ausgewertet. Doch die Arbeit mit BIM stellt uns auch vor neue Herausforderungen. Instrumente zur Akzeptanzförderung, interne BIM-Workflows und Möglichkeiten zur Optimierung des Kosten- und Terminmanagements werden dargestellt.
18:00
 

Verleihung der Construction Summit Speaker Awards

Die drei besten Speaker der Main Stage und die drei besten Speaker der Masterclass sollen ausgezeichnet werden. Und Sie entscheiden, welchen Speaker Sie besonders inspirierend, charismatisch und innovativ fanden. Die Abstimmung findet über unsere App statt. Der Zugang erfolgt mit Ihrem Ticket-Code.
18:15
 

Networking & Drinks für alle Teilnehmer:innen

23:55
 

Ende des Construction Summit 2022